Nie mehr besten Zeitpunkt zum Posten verpassen!

Sie kennen vielleicht das Dilemma:

Um Ihre Botschaften und Produkte auf LinkedIn einer großen Reichweite zu verschaffen, ist regelmäßiges Posten ein wichtiger Erfolgsfaktor. Idealerweise auch noch zur richtigen Tageszeit.

Aber mal ehrlich, wer von uns hat schon die Zeit (und Muße), seinen Tagesablauf nach dem Posten in Social Media zu richten?

Um diese Herausforderung zu umgehen, habe ich schon einige kostenpflichtige Tools ausprobiert. Mir waren sie viel zu mächtig, teuer und komplex für meine Routine.

Und siehe da, auf einmal tauchte eine neue LinkedIn-Funktion beim Bearbeiten eines Postings im Browser auf. Neben dem „Posten“-Button wurde plötzlich eine Uhr angezeigt, die angeklickt den Autor zur Planung von Tag und Uhrzeit leitet.

Ich fand das mega cool und wollte es gerne mit einem Netzwerk teilen.

Schreib als Erster einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.